1. hochzeits-location.info
  2. Blog
  3. Geschenke
  4. Blogartikel
Share

Geschenke die auf dem Hochzeitstisch nicht fehlen dürfen

Geschenke die auf dem Hochzeitstisch nicht fehlen dürfen - hochzeits-location.info
VORWERK

Geschenke die auf dem Hochzeitstisch nicht fehlen dürfen

Was schenkt man einem Ehepaar, dass schon alles hat?

Diese Frage stellen sich Gäste immer häufiger. Denn in Zeiten, wo die Paar meiste schon ihren 30igsten Geburtstag hinter sich haben, ihre gemeinsame Wohnung – oder gar Haus – schon lange bezogen haben und kein zehntes Besteckservice benötigt wird, wird es immer schwerer ein passendes Geschenk zur Hochzeit zu finden.

Doch wir sind neulich auf ein Geschenk gestoßen, dass für unseren Geschmack auf viel zu wenigen Gabentischen aufliegt und dass wir euch deswegen ganz besonders ans Herz legen wollen: Ein Thermomix TM6 der Firma Vorwerk.

Dieses Küchengerät, welches wir zuhause auch gerne als Alleskönner bezeichnen, steht seit gut drei Monaten in unserer Küche und arbeitet seit dem Non-Stop. Meine Frau entdeckte den Thermomix bei ihrer Recherche zu gesünderem Kochen, nachdem speziell ich während der Corona-Pandemie ein paar Kilo zugenommen hatte. Schnell war sie von der Vielseitigkeit des Geräts hin und weg. Unzählige tolle Rezeptideen mit Gelinggarantie, die über das Internet laufend erweitert werden, haben uns ein breites Sortiment an neuen Möglichkeiten eröffnet. Dazu kommt, dass der Thermomix mit Lebensmittel kocht, die auch ein normaler Haushalt zu Hause hat. Denn in meinen Augen gibt es nichts Nerven aufreibenderes als das Kochen mit einem Kochbuch eines kultigen, englischen Fernsehkochs, wo zwei von drei Zutaten nicht leicht bei uns zu bekommen sind. Und das ist beim Thermomix einfach anders. Um nicht so sagen – es ist so einfach, dass mittlerweile selbst ich wieder mehr koche.

Damit gilt – mit diesem Geschenk habt ihr nicht nur ein tolles neues Küchengerät mit unendlich vielen Funktionen und einem unermüdlichen Rezeptschatz – sondern der Bräutigam hat auch die Möglichkeit seine Braut zu einem romantischen Candlelight-Dinner bei ihnen zu Hause auszuführen. Von der frischen Tomaten-Suppe, über ein Sous Vide gegartes Filetsteak bis hin zum selbstgemachten Eis. Der Thermomix machts möglich. Alles was der Bräutigam dazu machen muss ist sich ein paar tolle Gerichte im Rezept-Portal Cookidoo® direkt am Display des Thermomix TM6 rauszusuchen. Dabei machen schöne Bilder Lust auf mehr und die Bedienung ist so einfach wie das Durchscrollen eines Instagram-Accounts. Auf Knopfdruck kann er sich die Einkaufsliste aufs Handy schicken und dann die Zutaten mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung in den Thermomix legen. Dabei wiegt, misst, zerkleinert, rührt, kocht … der Thermomix alles von selbst. Und während der Thermomix ein phänomenales Essen zaubert, kann er auch noch schnell ein paar Rosenblätter und Kerzen im Schlafzimmer aufstellen. Somit gewinnt ihr mit dem Thermomix ein neues Küchengerät und einen Freund fürs Leben.

Und wenn ihr nach der Hochzeit eure Freunde einladet, dann habt ihr Dank dem Thermomix genug Zeit um euch ganz auf den Besuch zu konzentieren.

Preislich liegt der Thermomix selbstverständlich ein wenig über einem Stabmixer oder ein paar neuen Pfannen. Schließlich ersetzt er eine Vielzahl dieser Geräte dank seiner Vielseitigkeit. Und genau deswegen eignet sich der Thermomix auch perfekt für den Geschenketisch einer Hochzeit. Wenn die Großeltern oder die Freundinnen vom Stammtisch oder die Kameraden von der Blasmusik zusammenlegen, dann sind die paar Hundert Euro schnell beisammen.

Kurz um – Meine Frau ist begeistert vom Thermomix. Und ich bin begeistert von den Gerichten, die ich Tag für Tag serviert bekomme. Ob Frühstück mit Waffeln und Smoothie, einem gesunden Mittagessen oder einem frischen Aufstrich zum Abendessen. Es gibt einfach ständig neue Köstlichkeiten.

Daher lautet meine klare Empfehlung: Legt euch einen Thermomix auf den Hochzeitstisch. Freunde, die euch wirklich mögen – oder die selbst einen Thermomix haben und deswegen genau wissen wie glücklich er euch machen wird – die werden ihn euch schenken. Ihr werdet es nicht bereuen.

Alles Liebe
Euer Bernhard

PS: Ein kleiner Tipp an alle werdenden Ehemänner! Wenn ich in 15 Ehejahren eine Sache gelernt habe, dann das Frauen keine Küchengeräte als Geburtstagesgeschenk, Weihnachtsgeschenk und schon garnicht als Morgengabe haben wollen. Also den Thermomix bitte lieber auf den Gabentisch geben. Wobei meine Frau für den Thermomix vermutlich sogar eine Ausnahme gemacht hätte 😊.

Diesen hochzeits-location.info Beitrag empfehlen:

Interessante Hochzeitslocations:

Premium-Eintrag

Hier werden Premium-Eintrag Hochzeitslocations angezeigt.

mehr zu Premium-Eintrag